Jarkko Hartikainen


Jarrko Hartikainen
Geboren 1981 in Espoo, Finnland. Von 2001 bis 2003 Musikstudium an der Universität Helsinki. Seit 2002 Kompositionsstudium an der Sibelius Academy, Helsinki (bei Prof. Paavo Heininen). Zurzeit Auslandsstudium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main. Nahm Unterricht u.a. bei Luigi Abate, Brian Ferneyhough, Beat Furrer, Jonathan Harvey, Toshio Hosokawa, Adriana Hölszky, Helmut Lachenmann, Magnus Lindberg, Dieter Mack, Misata Mochizuki, Isabel Mundry, Tristan Murail, Michael Nyman, Jouni Kaipainen, Matthias Pintscher, Michael Reudenbach, Wolfgang Rihm, Marco Stroppa, Bent Sørensen. Zahlreiche Aufführungen in der EU, den USA, Kanada, Indien, Neuseeland und Japan. Mehrere Auszeichnungen. Zur Zeit konzentriert er sich auf Kammermusikaufträge aus mehreren Ländern.

Eine Komposition von Jarkko Hartikainen war am 25. September 2009 im Rahmen des Festivals »stallarte 09« in Roringen zu hören.