Pressestimmen

Neues Kulturfestival »welt-dorf-roringen«


Tipp des Tages
»Stallarte« heißt der Verein, der sich gegründet hat, um ein Kulturfestival in Roringen zu etablieren. Heute wird die erste Ausgabe mit dem Titel »welt-dorf-roringen« mit einer Ausstellung von sieben Künstlern, darunter Nora Lena Meyer (Foto), eröffnet. Die Vernissage in der St. Martins-Kirche beginnt um 18 Uhr. Im Anschluss um 19.30 Uhr läuft im Atelier von Vereinsmitglied Christel Irmscher, Lange Straße 26, eine Multimediaschau. Der Sonnabend, 21. Juni, steht im Zeichen Neuer Musik. Werke von drei jungen Komponisten werden um 19 Uhr in der Kirche uraufgeführt. Um 21 Uhr wollen dann vier Autoren am selben Ort die Grenzen zwischen Stadt und Land ausloten. Eine Lesung mit Konzert ist dem Göttinger Jürgen von der Wense (1984-1966) gewidmet. Die Veranstaltung beginnt um 11.30 Uhr in der Kirche. pek/EF

(Göttinger Tageblatt vom 20. Juni 2008)